2021-12-30 2022-03-31 , Online Online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Dr. Christian Glaser https://www.forum-institut.de/seminar/22033060-marisk-fuer-leasing-factoringinstitute/referenten/22/22_03/22033060-seminar-marisk-fuer-leasing-factoringinstitute_glaser-christian.jpg MaRisk für Leasing- & Factoringinstitute

Hier erleben Sie ein Online-Seminar mit unglaublich praxisorientiertem Inhalt - speziell aufbereitet für Leasing- und Factoringinstitute. Sie erhalten einen fundierten Überblick über die Neuerungen durch die MaRisk- und BAIT-Novelle. Dabei profitieren Sie von exzellent ausgearbeiteten Unterlagen und den super nützlichen Praxisberichten zur direkten Umsetzung.

Themen
  • Aktuelle Entwicklungen im Aufsichtsrecht
  • Risikosteuerung, -controlling und -tragfähigkeit
  • Corporate Governance: GF, Aufsichtsrat & Abschlussprüfer
  • Management von Risikodaten/Datenaggregation
  • Aktuelle Anforderungen an den Kreditprozess sowie EZB/BaFin-Leitfäden/Merkblatt zur Steuerung von Nachhaltigkeitsrisiken
  • Auslagerungsmanagement: EBA-Guideline und MaRisk 2021
Ziel der Veranstaltung
Die Entwicklungen im europäischen Aufsichtsrecht beeinflussen die zukünftige Ausgestaltung der MaRisk und wirken sich auf das Management der Auslagerungen, den Umgang mit ausfallgefährdeten Forderungen und die Organisation des Kreditmanagements aus. Aber auch die dynamischen Entwicklungen rund um Corona und nicht zu vergessen die weiterhin wichtige Klimadiskussion sind wichtige Treiber bei der Weiterentwicklung der aufsichtsrechtlichen Regelungen und bedingen eine Vielzahl an Auslegungs- und Interpretationsfragen, wie Anforderungen von regulatorischer Seite gemeint sind, bzw. wie sie umgesetzt werden können.

Insbesondere das "Auslagerungs- und Notfallmanagement" hat in der aktuellen Zeit eine ganz neue Bedeutung gewonnen. Die Referenten des Seminars zeigen ganz konkret, welche Anforderungen sich aus den MaRisk, den BAIT sowie anderen relevanten regulatorischen Anforderungen ergeben und wie diese unter Berücksichtigung europäisch formulierter Erwartungen in Ihrem Institut integriert werden können.
Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar "MaRisk für Leasing- & Factoringinstitute" richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte aus Leasing- und Factoringinstituten, die mit zur Umsetzung und Steuerung der MaRisk beitragen, sei es im Risikomanagement, in Compliance, im Controlling, in der Revision, im Risikocontrolling oder dem Treasury, auch aus dem Rechnungswesen oder dem Meldewesen.

Ebenso werden Prüfer und Berater von der praxisorientierten Aufbereitung der Inhalte besonders profitieren.

Online-Seminar MaRisk für Leasing- und Factoringinstitute

MaRisk für Leasing- &
Factoringinstitute

In der Praxis umsetzen und optimal steuern

Ihre Vorteile/Nutzen
  • MaRisk und BAIT-Novelle 2021
  • Aktuelle Anforderungen an die MaRisk- Funktionen
  • Praxisbericht einer § 44 KWG-Sonderprüfung
  • Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Termin!

Webcode 22033060

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

30. - 31.03.2022

30. - 31.03.2022

Zeitraum

13:30-17:00 Uhr | 09:00-12:30 Uhr

13:30-17:00 Uhr | 09:00-12:30 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Robin Reichelt
Konferenzmanager

+49 6221 500-870
r.reichelt@forum-institut.de

Details

Hier erleben Sie ein Online-Seminar mit unglaublich praxisorientiertem Inhalt - speziell aufbereitet für Leasing- und Factoringinstitute. Sie erhalten einen fundierten Überblick über die Neuerungen durch die MaRisk- und BAIT-Novelle. Dabei profitieren Sie von exzellent ausgearbeiteten Unterlagen und den super nützlichen Praxisberichten zur direkten Umsetzung.

Themen
  • Aktuelle Entwicklungen im Aufsichtsrecht
  • Risikosteuerung, -controlling und -tragfähigkeit
  • Corporate Governance: GF, Aufsichtsrat & Abschlussprüfer
  • Management von Risikodaten/Datenaggregation
  • Aktuelle Anforderungen an den Kreditprozess sowie EZB/BaFin-Leitfäden/Merkblatt zur Steuerung von Nachhaltigkeitsrisiken
  • Auslagerungsmanagement: EBA-Guideline und MaRisk 2021
Ziel der Veranstaltung

Die Entwicklungen im europäischen Aufsichtsrecht beeinflussen die zukünftige Ausgestaltung der MaRisk und wirken sich auf das Management der Auslagerungen, den Umgang mit ausfallgefährdeten Forderungen und die Organisation des Kreditmanagements aus. Aber auch die dynamischen Entwicklungen rund um Corona und nicht zu vergessen die weiterhin wichtige Klimadiskussion sind wichtige Treiber bei der Weiterentwicklung der aufsichtsrechtlichen Regelungen und bedingen eine Vielzahl an Auslegungs- und Interpretationsfragen, wie Anforderungen von regulatorischer Seite gemeint sind, bzw. wie sie umgesetzt werden können.

Insbesondere das "Auslagerungs- und Notfallmanagement" hat in der aktuellen Zeit eine ganz neue Bedeutung gewonnen. Die Referenten des Seminars zeigen ganz konkret, welche Anforderungen sich aus den MaRisk, den BAIT sowie anderen relevanten regulatorischen Anforderungen ergeben und wie diese unter Berücksichtigung europäisch formulierter Erwartungen in Ihrem Institut integriert werden können.

Teilnehmerkreis

Das Online-Seminar "MaRisk für Leasing- & Factoringinstitute" richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte aus Leasing- und Factoringinstituten, die mit zur Umsetzung und Steuerung der MaRisk beitragen, sei es im Risikomanagement, in Compliance, im Controlling, in der Revision, im Risikocontrolling oder dem Treasury, auch aus dem Rechnungswesen oder dem Meldewesen.

Ebenso werden Prüfer und Berater von der praxisorientierten Aufbereitung der Inhalte besonders profitieren.

Programm

13:30-17:00 Uhr | 09:00-12:30 Uhr

Gesetzliche Grundlagen - Update
  • Aktuelle Entwicklungen im Aufsichtsrecht: MaRisk- und                BAIT-Novelle 2021
  • Entwicklungen rund um Corona
  • Erhöhte Anforderungen an die Steuerung von Kredit- und Nachhaltigkeitsrisiken

Risikosteuerung und -tragfähigkeit
  • Implementierung von Limiten für im RTF-Konzept berücksichtigte Risiken
  • Anwendung der neuen Regelungen zu NPL und Forbearance

Risikocontrolling-Funktion
  • Unterstützung der GL bei Umsetzung der Risikostrategie
  • Risikoinventur, Einrichtung und Weiterentwicklung der Risiko-steuerungs- und -controlling-Prozesse
  • System von Risikokennzahlen und Früherkennungsverfahren, Risikoberichte, Beteiligung an risikopolitischen Entscheidungen

Compliance-Funktion

Steuerung von Liquiditätsrisiken
  • Liquiditätstransferpreissystem und verursachungsgerechte interne Verrechnung von Liquiditätskosten

Management von Risikodaten
  • Sicherstellung und Überwachung           der Datenqualität; IT-Schnittstellen-management und Überwachung; individuelle Datenverarbeitung

Zentrales Auslagerungsmanagement

Best Practice I: MaRisk im Leasinginstitut
  • Best Practice & Umsetzung der MaRisk 7.0 sowie der BAIT-Novelle 2021 im Leasinginstitut
  • Funktion und Rolle des Risikomanagers, Schnittstellen zu anderen Bereichen, Erfüllung gesetzlicher Vorgaben vs. betriebswirtschaftlicher Zusatznutzen
  • Exkurs: § 44 KWG-Sonderprüfung in der Praxis - Vorbereitung und Schwerpunkte
  • Exkurs: Einblick in die Ergebnisse einer empirischen Studie zum Risiko-management in kleinen und mittel-ständischen Leasinggesellschaften

Best Practice II: MaRisk im Factoringinstitut
  • Management von Auslagerungen und Auslagerungscontrolling
  • Datenmanagement und Schutzbedarfsanalyse für IDV
  • Best Practice und Proportionalitäts-prinzip bei kleinen und mittleren Instituten

Weitere Gesetzesvorhaben
  • Schwarmfinanzierungsgesetz
  • Lieferkettengesetz

Sustainable Finance - ein Ausblick

Weitere Infos? Gern!

FORUM ONLINE - mehr als einfach nur online

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien. Sie sehen und hören die übrigen Teilnehmer via Webcam. Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen. Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device". Sie haben direkten Zugang zum technischen Support. Sie erhalten ein qualifiziertes Zertifikat mit Stundennachweis. Jedes Seminar wird von uns durchgehend betreut. Ein PreMeeting gibt Sicherheit für die technische Ausführung und gibt Gelegeheit erste Fragen zu adressieren FORUM ONLINE: An jedem Ort * Mit jedem Endgerät * mit jedem System

Welche Anforderungen werden benötigt?

Sie benötigen einen internetfähigen PC, Notebook Tablet oder Smartphone. Eine stabile Internetverbindung. Internet-Explorer ab Version 8.0, Mozilla Firefox oder Google Chrome funktionieren gut.

Zur Übertragung des Tons benötigen Sie Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, unter: https://zoom.us/test
Wir bieten in einem PreMeeting die Möglichkeit gemeinsam alles ausführlich zu testen. Die Einladung dazu erhalten Sie einige Tage vor dem Seminartermin.

Pre-Meeting

Einige Tage vor dem Seminar laden wir Sie zu einem Pre-Meeting ein - Dauer ca. 10 - max. 20 Minuten. Hier können Sie die Plattform live testen. Darüber hinaus geben wir Ihnen hier einge Tipps zu Anwendung und Bedienung

Alternativen zu Zoom?

Sie haben keine ZOOM-Berechtigung? Dürfen oder möchten Zoom nicht nutzen und könnten deshalb nicht online teilnehmen? Wir bieten alternative Streams über youtube oder/und vimeo. Melden Sie sich bitte frühzeitig bei mir für weitere Informationen und den technischen Ablauf.

Am Ende des Seminars haben Sie

  • Klarheit über die Anforderungen der MaRisk an eine angemessene Risikokultur
  • können Sie einen Haken hinter das Konzept einer MaRisk-konformen Risikokultur machen
  • verfügen über wirksame Strategien zur konstruktiven Diskussion dieses Konzepts und seiner Umsetzung

Ihr Nutzen:

  • Konkret umsetzbare Ideen und Methoden
      • Checklisten, best practice und Erfahrungsberichte, die Ihnen Zeit sparen, Qualität sichern und Sie an vorhandener Erfahrung partizipieren lassen
      • Sie erhalten Anregungen zur Integration im eigenen Unternehmen
      • Austausch mit Kollegen und Experten zu individuellen Fragestellungen
      • Funktion und Rolle des Risikomanagers: Best practice
      • Ganz konkret: Anpassungsbedarf risikoorientiert

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck

Seminarinhalt

Unsere Empfehlungen

Kryptowerte & Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar Kryptowerte & Geldwäscheprävention erläutert die möglichen Schnittstellen zu Kryptowerten im aktiven ...

18.02.2022, Online
Details

Kundeninformationen und Werbemaßnahmen

Am Ende des Online-Seminars "Kundeninformationen und Werbemaßnahmen" können Sie unterscheiden, was erlaubt ist und was n...

09. - 10.02.2022, Online
Details

Kontopfändungen rechtssicher bearbeiten

Praxisrelevante und rechtlichen Regelungen im Zusammenhang mit Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen verstehen lernen,...

23.03.2022, Online
Details

Update PKoFoG (P-Konto)

Im Online-Seminar "Update PKoFoG (P-Konto)" werden die Neuregelungen umfassend dargestellt und anhand von Beispielsfälle...

26.01.2022, Online
Details

Update Bankenaufsicht & Regulierung

Sie erarbeiten sich bei diesem Online-Seminar das für Ihren Job relevante bankaufsichtsrechtliche und weitere regulatori...

26.01.2022, Online
Details

Weiterführend

Geldwäscheprävention in Leasing- und Factoringinstituten

Exklusives Kombiangebot

Details
Geldwäscheprävention in Leasing- und Factoringinstituten
Update Factoring

Exklusives Kombiangebot

Details
Update Factoring
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative

Teilnehmerstimmen

So urteilen Ihre Kollegen (Stand 03-2020)
Sehr hoher Wissensstand der Referenten


Das Seminar liefert praxistaugliche, direkt umsetzbare Handlungsimpulse


Nützliche Hinweise für den Arbeitsalltag


Uneingeschränkt empfehlenswert


Gute Einführungsveranstaltung zum Thema MaRisk mit gutem Bezug zwischen Theorie und Praxis