2022-03-03 2022-03-03 , Online Online, 1.040,- € zzgl. MwSt. Achim Diergarten https://www.forum-institut.de/seminar/22033104-fresh-up-fuer-den-aml-officer/referenten/22/22_03/22033104-seminar-fresh-up-fuer-den-aml-officer_diergarten-achim.jpg Fresh-up für den AML-Officer

Online-Geldwäsche-Seminar für Fach-und Führungskräfte im Bereich Geldwäsche-Compliance, die ein kompaktes Wissens-Update zu Prävention und Bekämpfung von Geldwäsche benötigen.

Themen
  • Aktuelle gesetzliche und regulatorische Vorgaben
  • Umsetzung der aktuellen AuAs
  • Der neue § 261 StGB
  • Geldwäsche-Verdachtsmeldungen: Zeitpunkt, Struktur und Inhalt
  • Aktuelle Typologien der Geldwäsche und von strafbaren Handlungen und deren Erkennungsmöglichkeiten
  • Aktuelle Entwicklungen zu Sanktions- und Embargobestimmungen
Ziel der Veranstaltung
Als in der Geldwäscheprävention Tätiger müssen Sie sich regelmäßig einem Wissens-Update stellen, weil dies aus §§ 6 und 7 GwG abgeleitet wird, insbesondere weil sich mit dem aktuellen GwG und den neuen AuAs erhebliche Änderungen ergeben haben. Dieses Seminar bietet dazu perfekte Gelegenheit zum umfassenden Update für den erfahrenen Praktiker. Mit Hilfe zahlreicher praktischer Beispiele vermitteln die Referenten die aktuellen Themen anschaulich.

  • Sie erarbeiten sich Update und Vertiefung Ihres Know-hows in Sachen Geldwäscheprävention und -bekämpfung und können so Ihr "Handbuch des Geldwäschebeauftragten" im Hinblick auf interne Sicherungsmaßnahmen und Risikomanagement auf dem Laufenden halten.

  • Sie lernen, wie Sie Haftungsrisiken begegnen und die Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßnahmen erfüllen. Werden (oder bleiben!) Sie mit diesem RefreshTraining zum Experten.
Teilnehmerkreis

Ansprechen möchten wir Geldwäschebeauftragte und Mitarbeiter der AML-Einheiten aus Banken, Sparkassen, Factoring- und Leasinginstituten und Versicherungen, die schon über praktische Erfahrung verfügen. Leiter und Mitarbeiter der Rechtsabteilung, der Zentralen Stelle, der Abteilung Revision, Zahlungsverkehr, Compliance werden profitieren ebenso wie Rechtsanwälte und Prüfer und insbesondere Absolventen unseres Lehrgangs "Certified AML & Anti Fraud Officer".

Seminar Fresh up für den AML-Officer

Fresh-up für den AML-Officer

Wissensupdate Anti-Money-Laundering

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Termin!

Webcode 22033104

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Mareike Gerhold
Stellv. Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-780
m.gerhold@forum-institut.de

Details

Online-Geldwäsche-Seminar für Fach-und Führungskräfte im Bereich Geldwäsche-Compliance, die ein kompaktes Wissens-Update zu Prävention und Bekämpfung von Geldwäsche benötigen.

Themen
  • Aktuelle gesetzliche und regulatorische Vorgaben
  • Umsetzung der aktuellen AuAs
  • Der neue § 261 StGB
  • Geldwäsche-Verdachtsmeldungen: Zeitpunkt, Struktur und Inhalt
  • Aktuelle Typologien der Geldwäsche und von strafbaren Handlungen und deren Erkennungsmöglichkeiten
  • Aktuelle Entwicklungen zu Sanktions- und Embargobestimmungen
Ziel der Veranstaltung

Als in der Geldwäscheprävention Tätiger müssen Sie sich regelmäßig einem Wissens-Update stellen, weil dies aus §§ 6 und 7 GwG abgeleitet wird, insbesondere weil sich mit dem aktuellen GwG und den neuen AuAs erhebliche Änderungen ergeben haben. Dieses Seminar bietet dazu perfekte Gelegenheit zum umfassenden Update für den erfahrenen Praktiker. Mit Hilfe zahlreicher praktischer Beispiele vermitteln die Referenten die aktuellen Themen anschaulich.

  • Sie erarbeiten sich Update und Vertiefung Ihres Know-hows in Sachen Geldwäscheprävention und -bekämpfung und können so Ihr "Handbuch des Geldwäschebeauftragten" im Hinblick auf interne Sicherungsmaßnahmen und Risikomanagement auf dem Laufenden halten.

  • Sie lernen, wie Sie Haftungsrisiken begegnen und die Mindestanforderungen an die internen organisatorischen Maßnahmen erfüllen. Werden (oder bleiben!) Sie mit diesem RefreshTraining zum Experten.

Teilnehmerkreis

Ansprechen möchten wir Geldwäschebeauftragte und Mitarbeiter der AML-Einheiten aus Banken, Sparkassen, Factoring- und Leasinginstituten und Versicherungen, die schon über praktische Erfahrung verfügen. Leiter und Mitarbeiter der Rechtsabteilung, der Zentralen Stelle, der Abteilung Revision, Zahlungsverkehr, Compliance werden profitieren ebenso wie Rechtsanwälte und Prüfer und insbesondere Absolventen unseres Lehrgangs "Certified AML & Anti Fraud Officer".

Programm

von 9:00 bis 18:00 Uhr

Achim Diergarten

Internationale Vorgaben zur Geldwäscheprävention und zum Schutz des Finanzplatzes Deutschland
  • Vorgaben der FATF zu Terrorismus-finanzierung und Korrespondenzbank-beziehungen
  • Leitlinien der EBA zu Risikofaktoren im Bereich der Geldwäscheprävention

Achim Diergarten

Aktuelle gesetzliche und aufsichts-rechtliche Vorgaben in Umsetzung des GwG und des KWG
  • Aktuelles zur Änderung des GwG - das aktuelle GwG
  • BaFin-AuAs vom August 2021 (AT) und Juni 2021 (BT)
  • Auswirkungen auf die Sorgfaltspflichten
  • Das Transparenzregister - Meldung von Unstimmigkeiten
  • Der neue § 261 StGB
  • Umsetzung Beschluss OLG Frankfurt
  • Erweiterte Bußgeld- und Sanktionsvorschriften

Rüdiger Quedenfeld

Geldwäscheverdachtsmeldungen - Struktur und Inhalt
  • Was bedeutet Unverzüglichkeit?
  • Wie erstatte ich eine Geldwäsche-Verdachtsmeldung richtig?
  • Maßnahmen nach einer Verdachtsmeldung

Rüdiger Quedenfeld

Aktuelle Typologien von Geldwäsche und von strafbaren Handlungen und deren Erkennungsmöglichkeiten
  • Vom Anfangsverdacht bis zur Aufklärung
  • Maßnahmen zur Aufklärung
  • Grenzen der Verhinderung von strafbaren Handlungen durch den Datenschutz

Knut C. Reiser

Aktuelle Entwicklungen im Bereich Finanzsanktionen und Embargo-bestimmungen - Herausforderungen für die Praxis
  • Grundlagen von Wirtschaftssanktionen im Überblick
  • Ausgewählte Sanktionsregimes
  • Merkblatt zur Einhaltung von Finanzsanktionen der Bundesbank
  • Integration in das Compliance Management System
  • Wesentliche Aspekte des OFAC Risk Assessments

Knut C. Reiser

FATF Deutschland Prüfung 2020/2021
  • Ablauf und Inhalte der Prüfung
  • Ergebnisse (falls bis zur Veranstaltung veröffentlicht)

Weitere Infos!

FORUM online - mehr als nur online!

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren.

  • Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
  • Sie sehen und hören die übrigen Teilnehmer via Webcam.
  • Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
  • Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
  • Sie vertiefen das Erlernte nochmals mittels Aufzeichnung
  • Sie haben direkten Zugang zum technischen Support.
  • Sie erhalten ein qualifiziertes Zertifikat mit Stundennachweis.
  • Jedes Seminar wird von uns durchgehend betreut.
  • FORUM ONLINE: An jedem Ort * Mit jedem Endgerät * mit jedem System

Welche Anforderungen werden benötigt?

Sie benötigen einen internetfähigen PC, Notebook Tablet oder Smartphone. Eine stabile Internetverbindung. Internet-Explorer ab Version 8.0, Mozilla Firefox oder Google Chrome funktionieren gut.

Zur Übertragung des Tons benötigen Sie Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, unter: https://zoom.us/test

Keine ZOOM Berechtigung?

Sie haben keine ZOOM-Berechtigung? Dürfen oder möchten Zoom nicht nutzen und könnten deshalb nicht online teilnehmen? Wir bieten alternative Streams über youtube oder/und vimeo. Melden Sie sich bitte frühzeitig bei mir für weitere Informationen und den technischen Ablauf.

Das zeichnet unsere Veranstaltungen aus

Gesamtnote aller Bewertungen aus 2021

von 5 Sternen auf Trustpilot.de = Hervorragend

Unsere Empfehlungen

Update Bankenaufsicht & Regulierung

Sie erarbeiten sich bei diesem Online-Seminar das für Ihren Job relevante bankaufsichtsrechtliche und weitere regulatori...

26.01.2022, Online
Details

De-Eskalation im Beschwerdemanagement

Das Beschwerde- und Qualitätsmanagement wird häufig mit schwierigen Gesprächssituationen konfrontiert. Auch die schriftl...

17. - 18.01.2022, Online
Details

Kundeninformationen und Werbemaßnahmen

Am Ende des Online-Seminars "Kundeninformationen und Werbemaßnahmen" können Sie unterscheiden, was erlaubt ist und was n...

09. - 10.02.2022, Online
Details

Kontopfändungen rechtssicher bearbeiten

Praxisrelevante und rechtlichen Regelungen im Zusammenhang mit Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen verstehen lernen,...

23.03.2022, Online
Details

Update PKoFoG (P-Konto)

Im Online-Seminar "Update PKoFoG (P-Konto)" werden die Neuregelungen umfassend dargestellt und anhand von Beispielsfälle...

26.01.2022, Online
Details

Weiterführend

GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Praxis-Workshop zur Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten

Die Grundlagen zum Transparenzregister und die Ermittlung wirtschaftlich Berechtigter wird hier vermittelt und vertieft.

Details
Praxis-Workshop zur Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten
Geldwäsche aktuell

Neues GwG und § 261 StGB 2020 sowie BaFin-AuAs

Details
Geldwäsche aktuell