2022-04-01 2022-04-01 , Online Online, 990,- € zzgl. MwSt. Dr. Steffen Barreto da Rosa https://www.forum-institut.de/seminar/22043100-basiswissen-geldwaeschepraevention/referenten/22/22_04/22043100-online-seminar-basiswissen-geldwaeschepraevention_barreto-da-rosa-steffen.jpg Basiswissen Geldwäscheprävention

Das Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Einblick sowohl in die gesetzlichen als auch in die aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Prävention und Bekämpfung der Geldwäsche.

Themen: Basiswissen Geldwäscheprävention
  • Obliegenheiten der Verpflichteten im Hinblick auf das Risikomanagement und die Sorgfaltspflichten
  • Aufgaben und Pflichten eines Geldwäschebeauftragten
  • Grundlagen zu GW-Techniken & Terrorismusfinanzierung
  • Aktuelle Entwicklungen: rechtlich & phänomenologisch
  • Richtiges Verhalten in Verdachtsfällen (Verdachtsmeldungen erstatten)
  • Umgang mit Auskunftsverlangen und Sofortmaßnahmen der FIU
Ziel: Basiswissen Geldwäscheprävention
Das Online-Seminar "Basiswissen Geldwäscheprävention" gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in die Pflichten zur Prävention und Bekämpfung von Geldwäsche.

Nach dem Besuch des Online-Seminars:
  • kennen Sie die Pflichten und die Anforderungen an das Risikomanagement
  • sowie die allgemeinen und verstärkten Sorgfaltspflichten und
  • können diese in Ihrem Unternehmen umsetzen.
  • Wissen Sie, was bei einem Verdachtsfall zu tun ist und können regelkonform melden.

Erfahren Sie Spannendes zu den Ermittlungsmöglichkeiten der Strafverfolgungsbehörden. Ihr Vorteil: Dr. Steffen Barreto da Rosa leitete die Gemeinsame Finanzermittlungsgruppe Polizei/Zoll im Bayerischen LKA.

Fälle, Fälle und nochmals Fälle - und zwar aus dem echten Leben, das ist es, was diese Schulung so einzigartig macht.
Teilnehmerkreis

Besonders interessant ist das Online-Seminar Basiswissen Geldwäscheprävention auch für Verpflichtete aus dem Nichtbankensektor, insbesondere für Geldwäschebeauftragte, die das Amt vor Kurzem übernommen haben oder bald übernehmen werden, sowie alle mit Geldwäscheprävention befassten Mitarbeiter, insbesondere aus den Abteilungen: Compliance, Recht, Revision, Organisation, Zahlungsverkehr

Online Seminar Basiswissen Geldwäscheprävention

Basiswissen Geldwäscheprävention

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Fälle, Fälle, Fälle - das ist es was diese Schulung einzigartig macht!
  • Umfassender Einblick in die Pflichten zur Geldwäscheprävention
  • Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Termin!

Webcode 22043100

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Mareike Gerhold
Stellv. Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-780
m.gerhold@forum-institut.de

Details

Das Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Einblick sowohl in die gesetzlichen als auch in die aufsichtsrechtlichen Pflichten zur Prävention und Bekämpfung der Geldwäsche.

Themen: Basiswissen Geldwäscheprävention
  • Obliegenheiten der Verpflichteten im Hinblick auf das Risikomanagement und die Sorgfaltspflichten
  • Aufgaben und Pflichten eines Geldwäschebeauftragten
  • Grundlagen zu GW-Techniken & Terrorismusfinanzierung
  • Aktuelle Entwicklungen: rechtlich & phänomenologisch
  • Richtiges Verhalten in Verdachtsfällen (Verdachtsmeldungen erstatten)
  • Umgang mit Auskunftsverlangen und Sofortmaßnahmen der FIU
Ziel: Basiswissen Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar "Basiswissen Geldwäscheprävention" gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in die Pflichten zur Prävention und Bekämpfung von Geldwäsche.

Nach dem Besuch des Online-Seminars:

  • kennen Sie die Pflichten und die Anforderungen an das Risikomanagement
  • sowie die allgemeinen und verstärkten Sorgfaltspflichten und
  • können diese in Ihrem Unternehmen umsetzen.
  • Wissen Sie, was bei einem Verdachtsfall zu tun ist und können regelkonform melden.

Erfahren Sie Spannendes zu den Ermittlungsmöglichkeiten der Strafverfolgungsbehörden. Ihr Vorteil: Dr. Steffen Barreto da Rosa leitete die Gemeinsame Finanzermittlungsgruppe Polizei/Zoll im Bayerischen LKA.

Fälle, Fälle und nochmals Fälle - und zwar aus dem echten Leben, das ist es, was diese Schulung so einzigartig macht.

Teilnehmerkreis

Besonders interessant ist das Online-Seminar Basiswissen Geldwäscheprävention auch für Verpflichtete aus dem Nichtbankensektor, insbesondere für Geldwäschebeauftragte, die das Amt vor Kurzem übernommen haben oder bald übernehmen werden, sowie alle mit Geldwäscheprävention befassten Mitarbeiter, insbesondere aus den Abteilungen: Compliance, Recht, Revision, Organisation, Zahlungsverkehr

Programm

09:00 - 17:00 Uhr

Formale Pflichten für die nach dem Geldwäschegesetz Verpflichteten
  • Alle wichtigen Vorschriften des aktuell geänderten GwG und des § 261 StGB sowie Vorschriften des KWG und VAG im Überblick
  • Obliegenheiten der Verpflichteten aus dem Finanzsektor und Nicht-Finanzsektor, insbesondere für Güterhändler
  • Allgemeine, vereinfachte und verstärkte Sorgfaltspflichten der Verpflichteten
  • Verpflichtungen aus dem neuen Risikomanagement
  • Aufgaben und Pflichten eines Geldwäschebeauftragten
  • Erfüllung der geforderten Sicherungsmaßnahmen

Richtiges Verhalten bei Verdachtsfällen - Erstellung von Verdachtsmeldungen
  • Grundlegende Funktionsweisen/Techniken von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung - Erkennen und Verhindern
  • Aktuelle Entwicklungen und Phänomene
  • Richtige Erstattung von Verdachtsmeldungen (inkl. Fristfallmeldungen),Verhalten bei Sofortmaßnahmen der FIU
  • Fallbeispiele anhand von Echtfällen

Update Garantie
Aktuelle Gesetzesänderungen und Neuregelungen, die bis zum Veranstaltungstermin vorliegen, werden berücksichtigt. So bleiben Sie auf dem neuesten Stand.

Weitere Infos? Gerne

FORUM ONLINE mehr als nur online

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren.

  • Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
  • Sie sehen und hören die übrigen Teilnehmer via Webcam.
  • Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
  • Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
  • Sie vertiefen das Erlernte nochmals mittels Aufzeichnung
  • Sie haben direkten Zugang zum technischen Support.
  • Sie erhalten ein qualifiziertes Zertifikat mit Stundennachweis.
  • Jedes Seminar wird von uns durchgehend betreut.
  • FORUM ONLINE: An jedem Ort * Mit jedem Endgerät * mit jedem System.

Welche Anforderungen werden benötigt?

Sie benötigen einen internetfähigen PC, Notebook Tablet oder Smartphone. Eine stabile Internetverbindung. Internet-Explorer ab Version 8.0, Mozilla Firefox oder Google Chrome funktionieren gut.

Zur Übertragung des Tons benötigen Sie Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, unter: https://zoom.us/test
Wir bieten in einem PreMeeting die Möglichkeit gemeinsam alles ausführlich zu testen. Die Einladung dazu erhalten Sie einige Tage vor dem Seminartermin.

Weiterbildungsnachweis

Das Seminar erfüllt die Voraussetzungen zum Nachweis der erforderlichen - aus §§ 6 und 7 GwG abgeleiteten - fachlichen Qualifikation und Weiterbildung sowie für Anwälte nach FAO! Sie erhalten ein Zertifikat, das dieses bestätigt.

Inhouse Schulung

Sie haben Interesse an einer auf Ihr Institut zugeschnittenen Inhouse-Schulung zu diesem Thema? Sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot dazu: j.welz@forum-institut.de.

Inhouse training

To meet your specific training requirements and goals, this course can be customized for you. To learn more about Tailored Training please contct us: j.welz@forum-institut.de.

Teilnahmezertifikat

Teilnehmern aus Versicherungen stellen wir gerne auf Anfrage ein Teilnahmezertifikat aus, das den Anforderungen gemäß IDD entspricht.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck

Praxisnutzen

Unsere Empfehlungen

Update Bankenaufsicht & Regulierung

Sie erarbeiten sich bei diesem Online-Seminar das für Ihren Job relevante bankaufsichtsrechtliche und weitere regulatori...

26.01.2022, Online
Details

Kontopfändungen rechtssicher bearbeiten

Praxisrelevante und rechtlichen Regelungen im Zusammenhang mit Pfändungs- und Überweisungsbeschlüssen verstehen lernen,...

23.03.2022, Online
Details

Update PKoFoG (P-Konto)

Im Online-Seminar "Update PKoFoG (P-Konto)" werden die Neuregelungen umfassend dargestellt und anhand von Beispielsfälle...

26.01.2022, Online
Details

Intensivtraining Bilanzanalyse

Nach dem Besuch des Online-Seminars sind Sie in der Lage, HGB- und IFRS-Jahresabschlüsse, kurzfristige Erfolsrechnungen ...

17. - 18.01.2022, Online
Details

Kundeninformationen und Werbemaßnahmen

Am Ende des Online-Seminars "Kundeninformationen und Werbemaßnahmen" können Sie unterscheiden, was erlaubt ist und was n...

09. - 10.02.2022, Online
Details

Weiterführend

GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung

Details
GRATIS: PreMeeting
Glossar - Jetzt gratis downloaden!

IFRS, FSB, FATCA... wer blickt da durch?

Details
Download Glossar
Aufbauseminar GwG

Vertiefung am Folgetag

Details
Aufbauseminar GwG

Teilnehmerstimmen

So urteilen Ihre Kollegen: (Stand 02-2019)
Praxisnah mit vielen interessanten Fallbeispielen


Sehr guter Praxisbezug und Referenten, umfangreiche Unterlagen


Lebhafter & praxisnaher Vortrag der Themen


Endlich mal eine Geldwäsche-Veranstaltung, welche nicht trocken rüberkommt.


Viele Praxisbeispiele!


Praxisorientierte Auslegung des GwG