2022-05-16 2022-05-16 , Online Online, 1.080,- € zzgl. MwSt. Michael Jahn https://www.forum-institut.de/seminar/22053003-marisk-compliance/referenten/22/22_05/22053003-online-seminar-marisk-compliance_jahn-michael.jpg MaRisk-Compliance

Die MaRisk-Compliance soll Vorgaben entwickeln und implementieren, die für ein einheitliches Compliance-Mangemenemt-System sorgen und damit eine "second line of defense" darstellen. Möglichkeiten diese Gestaltungspielräume auszugestalten zeigt Ihnen dieses Online-Seminar.

Das erwartet Sie: MaRisk-Compliance
  • Umsetzung der Mindestanforderungen der BaFin an das Risikomanagement an die Compliance-Funktion (MaRisk 4.4.2)
  • Analyse und Herangehensweise
  • Identifizierung der wesentlichen Rechtsnormen und relevanter Rechtsgebiete
  • Wesentlichkeits- und Risikoanalyse nach MaRisk
  • Zusammenspiel von WpHG-Risikoanalyse, Gefährdungsanalyse und der Wesentlichkeitsanalyse nach MaRisk
  • Umsetzungsfragen und Praxisberichte
Ziel des Seminars: MaRisk-Compliance
Nach dem Besuch des Online-Seminars
  • kennen Sie die organisatorischen Herausforderungen der MaRisk-Compliance-Funktion, inklusive der aktuellen Neuerungen
  • sind Sie in der Lage, die bisherigen und kommenden Anforderungen zeitnah, nachvollziehbar und mit vertretbarem Ressourcenaufwand umzusetzen
  • kennen Sie die wesentlichen Aspekte einer risikobasierten Umsetzung
  • erfassen Sie die Erstellung und das Zusammenspiel der Risikoanalysen gem. WpHG, der Gefährdungsanalyse und der Wesentlichkeitsanalyse nach MaRisk.

So können Sie die vor allem aus den MaRisk AT 4.4.2. folgenden Compliance-Anforderungen verstehen, gekonnt umsetzen und Ihre Sachkunde intern wie extern dokumentieren.
Teilnehmerkreis

Dieses Online-Seminar richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte, die mit zur Umsetzung und Steuerung der MaRisk-Anforderungen beitragen, sei es im Risikomanagement, Compliance, Controlling, in der Revision, im Risikocontrolling oder dem Treasury, im Rechnungs- oder Meldewesen oder Vorstandsbereich. Ebenso werden Prüfer und Berater von der praxisorientierten Aufbereitung der Inhalte profitieren.

Online Seminar MaRisk-Compliance

MaRisk-Compliance in der Bankpraxis

Update-Garantie -
zum Stand der MaRisk

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Praxisgerechte Umsetzung der Compliance
  • Relevante Sorgfaltspflichten & Haftungsrisiken im Blick
  • Inkl. Sachkundenachweis gem. WpHGMaAnzV
  • Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Termin!

Webcode 22053003

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

16.05.2022

16.05.2022

Zeitraum

von 9.00 - 17.00 UhrDamit Sie den ga...

von 9.00 - 17.00 Uhr
Damit Sie den ganzen Tag über konzentriert bleiben können, haben sich kurze Pausen nach jeweils ca. 60 - 90 Minuten bewährt. Eine längere Mittagspause von ca. 60 Minuten vereinbaren wir gemeinsam.
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Carmen Fürst-Grüner
Bereichsleiterin Financial Services

+49 6221 500-860
c.fuerst-gruener@forum-institut.de

Details

Die MaRisk-Compliance soll Vorgaben entwickeln und implementieren, die für ein einheitliches Compliance-Mangemenemt-System sorgen und damit eine "second line of defense" darstellen. Möglichkeiten diese Gestaltungspielräume auszugestalten zeigt Ihnen dieses Online-Seminar.

Das erwartet Sie: MaRisk-Compliance
  • Umsetzung der Mindestanforderungen der BaFin an das Risikomanagement an die Compliance-Funktion (MaRisk 4.4.2)
  • Analyse und Herangehensweise
  • Identifizierung der wesentlichen Rechtsnormen und relevanter Rechtsgebiete
  • Wesentlichkeits- und Risikoanalyse nach MaRisk
  • Zusammenspiel von WpHG-Risikoanalyse, Gefährdungsanalyse und der Wesentlichkeitsanalyse nach MaRisk
  • Umsetzungsfragen und Praxisberichte
Ziel des Seminars: MaRisk-Compliance

Nach dem Besuch des Online-Seminars

  • kennen Sie die organisatorischen Herausforderungen der MaRisk-Compliance-Funktion, inklusive der aktuellen Neuerungen
  • sind Sie in der Lage, die bisherigen und kommenden Anforderungen zeitnah, nachvollziehbar und mit vertretbarem Ressourcenaufwand umzusetzen
  • kennen Sie die wesentlichen Aspekte einer risikobasierten Umsetzung
  • erfassen Sie die Erstellung und das Zusammenspiel der Risikoanalysen gem. WpHG, der Gefährdungsanalyse und der Wesentlichkeitsanalyse nach MaRisk.

So können Sie die vor allem aus den MaRisk AT 4.4.2. folgenden Compliance-Anforderungen verstehen, gekonnt umsetzen und Ihre Sachkunde intern wie extern dokumentieren.

Teilnehmerkreis

Dieses Online-Seminar richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte, die mit zur Umsetzung und Steuerung der MaRisk-Anforderungen beitragen, sei es im Risikomanagement, Compliance, Controlling, in der Revision, im Risikocontrolling oder dem Treasury, im Rechnungs- oder Meldewesen oder Vorstandsbereich. Ebenso werden Prüfer und Berater von der praxisorientierten Aufbereitung der Inhalte profitieren.

Programm

von 9.00 - 17.00 Uhr
Damit Sie den ganzen Tag über konzentriert bleiben können, haben sich kurze Pausen nach jeweils ca. 60 - 90 Minuten bewährt. Eine längere Mittagspause von ca. 60 Minuten vereinbaren wir gemeinsam.

Die Compliance-Funktion (MaRisk 4.4.2)
  • Analyse, Herangehensweisen und Lösungsvorschläge aus verschiedenen Blickwinkeln
  • Identifizierung der wesentlichen Rechtsnormen und relevanter Rechtsgebiete

Erstellung der Wesentlichkeits- und Risikoanalyse nach MaRisk
  • mit Hilfe eines Scoring-Modells unter Berücksichtigung von risiko-mitigierenden Maßnahmen

Zusammenspiel der Risikoanalyse
  • aus dem WpHG, der Gefährdungs-analyse und der Wesentlichkeitsanalyse nach MaRisk

Erfahrungen aus der Umsetzung und Praxistipps

Umsetzung der MaRisk-Compliance aus Sicht einer Sparkasse
  • Umsetzung der MaRisk-Compliance in Tochterunternehmen und in Gesell-schaften, die nicht unmittelbar unter den Anwendungsbereich der MaRisk fallen
  • Entwicklung von einheitlichen Compliance-Standards für besonders gefährdete Gebiete und Implemen-tierung dieser im In- und Ausland
  • Installation von Compliance als wirksame zweite Verteidigungslinie und sinnvolle Einbindungsbeispiele der Compliance
  • Entwicklung und Implementierung zukunftsfähiger Compliance-Strukturen im Konzern

Umsetzung der MaRisk-Compliance aus Sicht einer Bank
  • Identifizierung der wesentlichen Rechtsnormen und relevanter Rechtsgebiete; Problemfelder beim Outsourcing; branchen- und länder-übergreifende Besonderheiten; Hinweise zur bestmöglichen Nutzung von Ressourcen

Weitere Infos? Gern!

MaRisk-Compliance Funktion?

Die MaRisk-Compliance-Funktion steht fachlich sowohl innerhalb des Instituts (Innenwirkung) gegenüber Leitungs- und Fachfunktionen als auch in der Außenwirkung gegenüber Aufsichtsbehörden, (Banken-)Prüfern und dem Jahresabschlussprüfer im Scope. Im inhaltlichen Fokus stehen dabei unter anderem folgende Themenbereiche: Normen und Prozess (Rechtsmonitoring, Abstimmung, Beurteilung der Wesentlichkeit, Zuweisung primärer und sekundärer Verantwortlichkeiten, Umsetzungsüberwachung etc.), Risikoanalyse (Durchführung und Weiterentwicklung des risikobasierten Ansatzes etc.), Erstellung des Überwachungsplans, Durchführung von Überwachungshandlungen und Erstellung von Überwachungsvermerken (Auftaktgespräche und Durchführung, Vor-Ort-Prüfungen, Abstimmung mit der Internen Revision, Beurteilung von Angemessenheit und Wirksamkeit und verfassen des Prüfungsberichtes, Eröffnung von Feststellungen und Maßnahmen etc.), Berichterstattung an den Vorstand (Quartalsberichterstattung, Jahresbericht, Ad-hoc-Bericht etc.), Einbindung (z.B. gemäß AT 8.1 und AT 8.2 MaRisk, Whistleblowing, OpRisk, BCM, Auslagerungen, zentrale Projektbeantragung etc.), Konsolidierung regulatorischer Verstöße

Learning outcomes

Nach der Teilnahme an dieser Schulung

  • können Sie die Risikoanalysen erstellen und aktualisieren und Kontrollhandlungen auf Basis des individualisierten, risikobasierten Kontrollplans durchführen
  • sind Sie in der Lage Vorschläge zur Risikoreduzierung zu erarbeiten, wirksame Verfahren zur Einhaltung der Regelungen/Vorgaben und entsprechender Kontrollen zu implementieren und können die Einhaltung der daraus abgeleiteten Prüf- und Kontrollpläne sicherstellen.
  • können Sie im HInblick auf die MaRisk das Rechtsmonitoring rechts- und prüfungssicher definieren, interne Grundsätze implementieren und optimieren, Sicherungsmaßnahmen weiterentwickeln, selbständig Angemessenheits- und Wirksamkeitsprüfungen durchführen, Überwachungspläne erstellen, den Bericht an Ihre Stakehholder erstellen, die Fachabteilungen beraten und die Zusammenarbeit mit internen und externen Prüfern stellt kein Problem mehr da.

Interessiert an einer Inhouse Schulung zu diesem Thema?

Sprechen Sie uns an unter 06221 500-825 oder j.welz@forum-institut.de. Wir beraten Sie gern.
Unser Ziel ist es, Sie und Ihre Mitarbeiter mit praxisnahem Wissen zu versorgen. Der persönliche Kontakt und die individuelle Beratung ist uns besonders wichtig. Nur so können wir Ihren Weiterbildungsbedarf im Vorfeld zielgerecht festlegen und das Schulungskonzept abstimmen - eben maßgeschneidert!

  • This training course can be customised to meet your specific training requirements and objectives. To learn more about Tailored Training please contact us: j.welz@forum-institut.de

Welche Anforderungen werden benötigt?

Sie benötigen einen internetfähigen PC, Notebook Tablet oder Smartphone und eine stabile Internetverbindung.
Internet-Explorer ab Version 8.0, Mozilla Firefox oder Google Chrome funktionieren gut.
Zur Übertragung des Tons benötigen Sie Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App.

Ein Technik-Check ist im Voraus durchführbar unter: https://zoom.us/test

Wie läuft ein Online-Seminar ab?

Unsere Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen oder diese per Audio/Video mündlich zu adressieren, ganz wie beim PräsenzSeminar.

1. Sie erhalten vorab eine kurze Anleitung zur Nutzung von Zoom Online-Seminaren.
2. 48 Stunden vor dem Online-Seminar erhalten Sie eine E-Mail mit einem Zugangslink und einer
Meeting-Kennnummer.
3. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
4. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
5. Über den Chat können Sie Fragen stellen

Sachkundenachweis inklusive

Sie erhalten ein Zertifikat, das den Anfoderungen der WpHGMaAnzV in Bezug auf die rechtlichen Anforderugnen zur MaRisk-Compliance genügt - so können Sie gegenüber der Aufsicht, dem Arbeitgeber und Kunden Ihre Sachkunde nachweisen!

Was Sie erwartet?

Kenntnis der aufsichtsrechtlichen Anforderungen nach KWG und den aktuell geltenden MaRisk. Abgestimmte Auslegung aus Sicht von Aufsichtsrecht und Prüfung. Kenntnis der aktuellen Entwicklungen bei den einschlägigen materiellen Vorschriften, die Gegenstand der Compliance-Funktion sind Fundierter Know-How Transfer in die aufsichtsrechtlichen Vorgaben zur KWG/MaRisk-Compliance. Anforderungen der Aufsicht/ MaRisk. Überblick zu materiellen Anforderungen (KWG, InstitutsvergütungsV, WpHG, GWG, Kartellrecht, DSGVO, Korruptionsbekämpfung, Verbraucherschutz).

Teilnahmezertifikat

Teilnehmern aus Versicherungen stellen wir gerne auf Anfrage ein Teilnahmezertifikat aus, das den Anforderungen gemäß IDD entspricht.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Gesamteindruck des Seminars wurde mit 1,58 bewertet (Mai 2021)

GESAMTNOTE ALLER BEWERTUNGEN AUS 2020

Unsere Empfehlungen

Nachhaltigkeitsregulierung 2022/2023

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen 360-Grad-Blick auf die aktuellen Anforderungen der Aufsicht in Bezug auf Nac...

04. - 05.04.2022, Online
Details

Beteiligungsanzeigen und sonstige KWG-Anzeigen

Das Risikoreduzierungsgesetz bringt Änderungen des § 24 KWG mit sich. Diese sowie die anstehenden Änderungen der Vordru...

26. - 27.04.2022, Online
Details

Bankbilanzierung nach HGB und IFRS

Erfahren Sie online anhand von umfassenden Beispielen alles Wesentliche zu den aktuellen Bilanzierungsregeln für nationa...

04. - 05.04.2022, Online
Details

Anreizsysteme und Vergütung in Banken

IVV 3.0 und Auslegungshilfe brachten zahlreiche Anpassungen für die Vergütungssysteme und damit Änderungen für den Prüfu...

05.04.2022, Online
Details

Zahlungsverkehrsrecht 2022

Sie erarbeiten einen aktuellen und fundierten Einblick in die rechtlichen Aspekte des gesamten Zahlungsverkehrs. Ganz ak...

26. - 27.04.2022, Online
Details

Weiterführend

Feedback unserer Online-Teilnehmer

Wir freuen uns über das tolle Feedback der Teilnehmer!

Details
Feedback unserer Online-Teilnehmer
WpHG & MaComp Compliance in der Praxis

Anforderungen und Umsetzung

Details
WpHG & MaComp Compliance in der Praxis
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung

Details
GRATIS: PreMeeting

Teilnehmerstimmen


In kürzester Zeit Überblick über die MaRisk-Compliance erlangt! Erwartung voll erfüllt! Lockere Atmosphäre und gute Interaktion - fand ich sehr gut.


Lebendiger Vortrag, Praxisbeispiele, guter roter Faden


Sehr guter, braxisbezogener Überblick zu einem umfassenden Thema


Offene Diskussionen und viele Beispiele aus der Praxis


Informativ


Hohe Praxisorientierung. Herr Jahn ist sehr eloquent und praxiserfahren