2022-05-12 2022-05-12 Hilton Garden Inn Frankfurt City Centre +49 69 269596-0 +49 69 269596-100 Hilton Garden Inn Frankfurt City Centre Weserstraße 43, 60329 Frankfurt Frankfurt, 60329 1.080,- € zzgl. MwSt. Alexander Klemm https://www.forum-institut.de/seminar/22053050-krisenfrueherkennung-im-firmenkundengeschaeft/referenten/22/22_05/22053050-krisenfrueherkennung-im-firmenkundengeschaeft_klemm-alexander.jpg Krisenfrüherkennung im Firmenkundengeschäft

In diesem Seminar lernen Sie eine sich abzeichnende Krise bei einem Firmenkunden rechtzeitig zu erkennen und die erforderlichen Maßnahmen einzuleiten. Sie erfahren, welche Handlungsalternativen die Bank besitzt und worauf Sie bei der Kommunikation mit Betroffenen und Beteiligten achten sollten. Das Seminar ist ideale Vorbereitung für die aktuelle Krisen-Situation.

Themen
  • Risikofrüherkennung: "Warnsignale" rechtzeitig erkennen und richtig deuten
  • Stakeholdermanagement: Wie Sie die Interessen der Beteiligten richtig einschätzen und zielführend kommunizieren
  • Zwischen Ertragsoptimierung und Risikobegrenzung: Die Handlungsalternativen der Bank
  • Handlungsempfehlungen aus der Praxis zum Umgang mit Beobachtungs-, Intensiv- und Sanierungskrediten
  • Exkurs: Aktuelle Entwicklungen und Tendenzen
Ziel der Veranstaltung
Woran lässt sich eine beginnende Unternehmenskrise frühzeitig erkennen? Auf welche Anzeichen ist zu achten und welche Handlungsmöglichkeiten bestehen? Dieses Seminar beantwortet Ihre Fragen und macht Sie fit, die Zeichen der Krise rechtzeitig zu erkennnen und die passenden Maßnahmen gezielt einzuleiten.

Profitieren Sie von den sich ergänzenden Sichtweisen des Sanierungsbankers sowie des auf Restrukturierungssituationen spezialisierten Anwalts. Die Referenten verfügen gemeinsam über eine 36-jährige Erfahrung in der Bewältigung von Unternehmenskrisen.

Sie erhalten in diesem Seminar, das Know-how für eine wirkungsvolle Krisenfrüherkennung, lernen, wie Sie in solchen Situationen zielgerichtet kommunizieren und erfahren, welche Handlungsmöglichkeiten sich in der Praxis wirklich bewährt haben!
Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Unternehmenskundenbetreuer, Mitarbeiter der Regelmarktfolge, des Problemkreditmanagements, Bilanz- und Bonitätsanalysten sowie Steuer- und Unternehmensberater und Rechtsanwälte.

Sie erhalten das notwendige Wissen, um Krisen rechtzeitig erkennen und zielgerichtet handeln zu können.

Seminar Krisenfrüherkennung im Firmenkundengeschäft

Krisenfrüherkennung im Firmenkundengeschäft

Handlungsmöglichkeiten der Bank

Ihre Vorteile/Nutzen
  • "Warnsignale" rechtzeitig erkennen und deuten
  • Praxis-Tipps zur rechtzeitigen Kommunikation und Eskalation
  • Ihr Vorteil: Sichtweise Banker - Berater
  • Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Termin!

Webcode 22053050

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

12.05.2022

12.05.2022

Zeitraum

09:00 - 17:00 Uhr

09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Frankfurt

Frankfurt

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Robin Reichelt
Konferenzmanager

+49 6221 500-870
r.reichelt@forum-institut.de

Details

In diesem Seminar lernen Sie eine sich abzeichnende Krise bei einem Firmenkunden rechtzeitig zu erkennen und die erforderlichen Maßnahmen einzuleiten. Sie erfahren, welche Handlungsalternativen die Bank besitzt und worauf Sie bei der Kommunikation mit Betroffenen und Beteiligten achten sollten. Das Seminar ist ideale Vorbereitung für die aktuelle Krisen-Situation.

Themen
  • Risikofrüherkennung: "Warnsignale" rechtzeitig erkennen und richtig deuten
  • Stakeholdermanagement: Wie Sie die Interessen der Beteiligten richtig einschätzen und zielführend kommunizieren
  • Zwischen Ertragsoptimierung und Risikobegrenzung: Die Handlungsalternativen der Bank
  • Handlungsempfehlungen aus der Praxis zum Umgang mit Beobachtungs-, Intensiv- und Sanierungskrediten
  • Exkurs: Aktuelle Entwicklungen und Tendenzen
Ziel der Veranstaltung

Woran lässt sich eine beginnende Unternehmenskrise frühzeitig erkennen? Auf welche Anzeichen ist zu achten und welche Handlungsmöglichkeiten bestehen? Dieses Seminar beantwortet Ihre Fragen und macht Sie fit, die Zeichen der Krise rechtzeitig zu erkennnen und die passenden Maßnahmen gezielt einzuleiten.

Profitieren Sie von den sich ergänzenden Sichtweisen des Sanierungsbankers sowie des auf Restrukturierungssituationen spezialisierten Anwalts. Die Referenten verfügen gemeinsam über eine 36-jährige Erfahrung in der Bewältigung von Unternehmenskrisen.

Sie erhalten in diesem Seminar, das Know-how für eine wirkungsvolle Krisenfrüherkennung, lernen, wie Sie in solchen Situationen zielgerichtet kommunizieren und erfahren, welche Handlungsmöglichkeiten sich in der Praxis wirklich bewährt haben!

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Unternehmenskundenbetreuer, Mitarbeiter der Regelmarktfolge, des Problemkreditmanagements, Bilanz- und Bonitätsanalysten sowie Steuer- und Unternehmensberater und Rechtsanwälte.

Sie erhalten das notwendige Wissen, um Krisen rechtzeitig erkennen und zielgerichtet handeln zu können.

Programm

09:00 - 17:00 Uhr

Darstellung des typischen Krisenverlaufs und dessen Bedeutung für die Krisenfrüherkennung
.

Die Position der Bank beim Unternehmenskunden
  • Optimale Positionierung der Bank im Finanziererkreis, ausgehend von einer Analyse der mittelfristigen Gesamt-finanzierungserfordernisse (anstelle eines opportunistischen Einzel-geschäftsansatzes)
  • Anzeichen einer möglichen Krise aus Sicht der Bank ("Warnsignale")

Handlungsempfehlungen
  • Angemessenes Reagieren der Bank zwischen Ertragsoptimierung und Risikobegrenzung
  • Handlungsalternativen in den verschiedenen Krisenstadien
  • Bedeutung einer rechtzeitigen und adäquaten Kommunikation zwischen Unternehmenskunden und Bank in schwierigen Situationen
  • Rechtzeitige Einbeziehung aller wesentlichen Stakeholder in Kommunikation und Lösungsansätze
  • Abschätzen der Interessensituation der wesentlichen Partner und Erarbeitung möglicher Restrukturierungsansätze gemeinsam mit dem Kunden

Besonderheiten des inhabergeführten Mittelstandes in sich abzeichnenden Schwierigkeiten
  • "Krisenanerkenntnis"
  • Rechtzeitige Einbindung geeigneter Berater zur Unterstützung des in der beginnenden Krise oft überforderten Unternehmers

Aktuelle Entwicklungen
  • Neue Möglichkeiten und Risiken aus der steigenden Vielfalt der Finanzierungs-formen auch im Mittelstand
  • Entwicklungen und Tendenzen auf das Problemkreditmanagement euro-päischer Banken (ECB Guidance on NPLs, Addendum und mögliche Aus-wirkungen auf die Betreuungsansätze  in Krisen)
  • StaRUG als weiteres Sanierungs-instrument

Verschiedene Betreuungsansätze für Beobachtungs-, Intensiv- und Sanierungskredite
  • (Neu-)Bewertung der Kreditforderungen und der Kreditsicherheiten in einer sich abzeichnenden Krise
  • Übergabe von Kreditengagements an das Problemkreditmanagement, auslösende Trigger und weiteres Schicksal dieser Engagements

Weitere Infos? Gern!

Ihr Vorteil!

Ihr Nutzen:

  • Das Seminar versetzt Sie in die Lage, auf die möglichen Anzeichen einer beginnenden Krise zu achten und diese richtig zu deuten
  • Sie erfahren, welche Handlungsoptionen Ihnen zur Verfügung stehen und erhalten Praxis-Tipps für die rechtzeitige Kommunikation und Eskalation
  • Optimierung der Zusammenarbeit in gemischten Bankenrunden
  • Hochklassige Referenten: Die Referenten verfügen über eine 36-jährige Erfahrung in der aktiven Bewältigung von Unternehmenskrisen
  • Unterschiedliche Sichtweisen: Die Sicht des Sanierungsbankers wird ergänzt von den Erfahrungen des Restrukturierungsberaters

Auch als Inhouse-Schulung möglich

Gerne schneidern wir Ihnen ein Inhouse-Seminar nach Ihren Wünschen zum Thema "Krisenfrüherkennung im Firmenkundengeschäft" zurecht. Kontaktieren Sie uns!

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

FACH-KNOW-HOW

PRAXISORIENTIERT

Unsere Empfehlungen

Anreizsysteme und Vergütung in Banken

IVV 3.0 und Auslegungshilfe brachten zahlreiche Anpassungen für die Vergütungssysteme und damit Änderungen für den Prüfu...

05.04.2022, Online
Details

Cashflow-Analyse und Cashflow-Planung

Für viele Praktiker ist der Cash-Flow das zentrale Steuer- und Analyseinstrument. Denn Cash is fact - profit is an opini...

25.04.2022, Online
Details

BWA-Analyse für das Kreditgeschäft

Erfahren Sie online und komprimiert, wie Sie eine Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) als zeitnahes Informationsins...

21.03.2022, Online
Details

Basiswissen Geldwäscheprävention

Das Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Einblick sowohl in die gesetzlichen als auch in die aufsichtsrechtlichen Pflich...

01.04.2022, Online
Details

1x1 der Geldwäscheprävention

Das Online-Seminar gibt Gelegenheit für einen umfassenden Einblick in die aktuellen gesetzlichen und aufsichtsrechtliche...

17.02.2022, Online
Details

Weiterführend

Inhouse

Wir bieten Ihnen individuelle Inhouse-Weiterbildungen zu verschiedenen Fachthemen an. Profitieren Sie von unserer Expert...

Details
1. Alternative
Inhouse

Wir bieten Ihnen individuelle Inhouse-Weiterbildungen zu verschiedenen Fachthemen an.

Details
Inhouse
Online-Magazin Krise und Chance

Kennen Sie schon das Online-Magazin Krise und Chance, welches in Zusammenarbeit mit Schultze & Braun monatlich ersch...

Details
Online-Magazin Krise und Chance

Teilnehmerstimmen

So urteilten Ihre Kollegen (Februar 2020):
Alles gut!!


Empfehlenswert