2022-02-24 2022-02-24 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Prof. Dr. Rupert Felder https://www.forum-institut.de/seminar/22024101-nachhhaltigkeit-und-hr/referenten/22/22_02/22024101-online-seminar-nachhhaltigkeit-und-hr_felder-rupert.jpg Nachhhaltigkeit und HR

Das Seminar beschäftigt sich damit, was Nachhaltigkeit im Kontext der Personalarbeit bedeutet, wie man das Thema rechtlich einordnet und welche konkreten Instrumente für die praktische, nachhaltige Personalarbeit wichtig sind. Ein exzellentes Referententeam gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die aktuelle Lage, Praxistipps und einen Fahrplan für eine erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategie.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Was ist nachhaltig und warum hat das etwas mit HR zu tun?
  • Nachhaltigkeit in der Gesellschaft und im Unternehmen
  • Von Recruiting bis Vergütung - wie wirken Nachhaltigkeitsideen
  • Konkrete Instrumente der Personalarbeit: Arbeitgebermarke statt green washing, Mitarbeiterbeteiligungsmodelle, Diversity, BGM
  • Praxistipps mit Fahrplan für die Gestaltung und Ausführung einer erfolgreichen, innovativen Nachhaltigkeitsstrategie
  • Nachhaltigkeitsziele auf verschiedenen Ebenen, neue Problemstellungen, Digitalisierung und interdisziplinäre Zusammenarbeit
Ziel des Online-Seminars
Ein nachhaltiges Personalmanagement findet Anwendung, um den Erfolg eines Unternehmens langfristig zu sichern. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit und insbesondere im Kontext von HR? Damit beschäftigt sich dieses neue Online-Seminar.

Von einem exzellenten Referententeam erfahren Sie, wie das Thema rechtlich einzuordnen ist und welche Instrumente für eine praktische, nachhaltige Personalarbeit wichtig sind. Es erwartet Sie die perfekte Überleitung von fundierter Theorie über praktische Anwendungen. Dabei wird konkret auf viele Gebiete der Personalarbeit wie z.B. Personalstrategie, Recruiting, Vergütung und Mitbestimmung eingegangen.

Viele Praxisimpulse mit Anregungen und Beispielen nehmen einen breiten Raum ein. Diese Best Practices werden je nach betrieblicher Situation unmittelbar anwendbar und übertragbar sein.

Die Referenten wagen den Blick von der Vergangenheit über den heutigen Ist- Zustand in die nachhaltige, moderne Personalarbeit der Zukunft.
Teilnehmerkreis

Sie sind im Personalmanagement tätig und haben Interesse an einer zukunftsweisenden Personalarbeit?

  • Geschäftsführer und Personalleiter, HR Business Partner und Personalverantwortliche, die ihr Know How diesbezüglich ausbauen und vertiefen wollen
  • Personalcontroller
  • Personalreferenten
  • Unternehmensjuristen

Online-Seminar: Nachhhaltigkeit und HR

Nachhhaltigkeit und HR

Arbeitsrechtliche Einordnung und praxisgerechte Methoden samt Instrumente für eine nachhaltige Personalarbeit

ONLINE-SEMINAR

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Nachhaltigkeit im Kontext der Personalarbeit
  • Verständliche Erläuterung des Rechtsrahmens
  • Aktuelles Wissen, das Sie voran bringt
  • Praxistipps aus erster Hand
  • Exzellentes Expertenteam

Webcode 22024101

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

24.02.2022

24.02.2022

Zeitraum

09:00 bis 17:00 Uhr

09:00 bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Anna-Christin Baum-Bender
Konferenzmanagerin Personal

+49 6221 500-821
ac.baum-bender@forum-institut.de

Details

Das Seminar beschäftigt sich damit, was Nachhaltigkeit im Kontext der Personalarbeit bedeutet, wie man das Thema rechtlich einordnet und welche konkreten Instrumente für die praktische, nachhaltige Personalarbeit wichtig sind. Ein exzellentes Referententeam gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die aktuelle Lage, Praxistipps und einen Fahrplan für eine erfolgreiche Nachhaltigkeitsstrategie.

Ihre Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Was ist nachhaltig und warum hat das etwas mit HR zu tun?
  • Nachhaltigkeit in der Gesellschaft und im Unternehmen
  • Von Recruiting bis Vergütung - wie wirken Nachhaltigkeitsideen
  • Konkrete Instrumente der Personalarbeit: Arbeitgebermarke statt green washing, Mitarbeiterbeteiligungsmodelle, Diversity, BGM
  • Praxistipps mit Fahrplan für die Gestaltung und Ausführung einer erfolgreichen, innovativen Nachhaltigkeitsstrategie
  • Nachhaltigkeitsziele auf verschiedenen Ebenen, neue Problemstellungen, Digitalisierung und interdisziplinäre Zusammenarbeit
Ziel des Online-Seminars

Ein nachhaltiges Personalmanagement findet Anwendung, um den Erfolg eines Unternehmens langfristig zu sichern. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit und insbesondere im Kontext von HR? Damit beschäftigt sich dieses neue Online-Seminar.

Von einem exzellenten Referententeam erfahren Sie, wie das Thema rechtlich einzuordnen ist und welche Instrumente für eine praktische, nachhaltige Personalarbeit wichtig sind. Es erwartet Sie die perfekte Überleitung von fundierter Theorie über praktische Anwendungen. Dabei wird konkret auf viele Gebiete der Personalarbeit wie z.B. Personalstrategie, Recruiting, Vergütung und Mitbestimmung eingegangen.

Viele Praxisimpulse mit Anregungen und Beispielen nehmen einen breiten Raum ein. Diese Best Practices werden je nach betrieblicher Situation unmittelbar anwendbar und übertragbar sein.

Die Referenten wagen den Blick von der Vergangenheit über den heutigen Ist- Zustand in die nachhaltige, moderne Personalarbeit der Zukunft.

Teilnehmerkreis

Sie sind im Personalmanagement tätig und haben Interesse an einer zukunftsweisenden Personalarbeit?

  • Geschäftsführer und Personalleiter, HR Business Partner und Personalverantwortliche, die ihr Know How diesbezüglich ausbauen und vertiefen wollen
  • Personalcontroller
  • Personalreferenten
  • Unternehmensjuristen

Programm

09:00 bis 17:00 Uhr

Nachhaltigkeit in der Gesellschaft
  • Die Entstehung des Nachhaltigkeitsbegriffes
  • Sustainable Development Goals der UNO
  • Der Deutsche Nachhaltigkeitskodex
  • Rankings, Bewertungsprotale, Siegel

Nachhaltigkeit im Unternehmen
  • Vom "ehrbaren Kaufmann" bis "Treu und Glauben"
  • Formale Erfordernisse börsennotierter Unternehmen
  • Der nichtfinanzielle Bericht (Nachhaltigkeitsbericht)
  • ESG-Prinzipien als unternehmerischer Ansatz
  • Deutsche Corporate Governance Kodex
  • Von Sarbanes Oxley zu IFRS - zwischen Kontrolle und Selbstverpflichtung
  • EU-Richtlinie 2013/34/EU und "Corporate Social Responsibility"
  • Notwendigkeit einer Nachhaltigkeitsstrategie - von "nine to five" zu "purpose"

Nachhaltigkeit durch HR
  • Nachhaltigkeitsansätze in der Personalarbeit
  • Der Rechtsrahmen der ILO
  • Wirtschafts-Nobelpreis 2016: die "Principal-Agent-Theory"
  • Von Recruiting bis Vergütung - wie Nachhaltigkeitsideen Einfluss finden
  • HR als "enabler" - vom Instrumentenkoffer zur Selbstverständlichkeit

Konkrete Instrumente der Personalarbeit
  • Fahrplan konkreter Maßnahmen - von der Idee zum Konzept  - zur Realisierung
  • Code of Conduct und Corporate Guidelines
  • Arbeitgebermarke statt green washing
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) - mehr als gesunde Ernährung
  • Ausbildung, Invest in die Zukunft
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Betriebsverfassung: Mitwirkungsrechte des Betriebsrates
  • Diversity und Charta der Vielfalt
  • Zertifizierungen und DIN-Normen im HR-Bereich
  • Fahrplan zur Umsetzung - "Ein Jahr der Nachhaltigkeit"

Praxisimpulse: TE Connectivity's Nachhaltigkeitsstrategie - Gestaltung und Ausführung
  • CSR-Report und Nachhaltigkeitsstrategie von TE Connectivity
  • Top-down and Bottom-up: Nachhaltigkeitsziele auf verschiedenen Ebenen
  • Neue Problemstellungen, Digitalisierung und interdisziplinäre Zusammenarbeit
Mit dem Praxisvortrag erhalten Sie wertvolle Best Practices und Gestaltungstipps für Ihren Umgang mit Fragen zur Nachhaltigkeit für Ihr Unternehmen.

Profitieren Sie von konkreten Beispielen der Referentin, die anhand ihrer Erfahrungen aus einem produzierenden internationalen Unternehmen praxisgerecht berichtet.

FAQs

Häufige Fragen

  • Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:
  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

  • Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

  • Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 min) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

  • Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die ONLINE-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Sie können Ihre Frage Live über Ihr Mikrofon/Headseat oder über den Chat stellen.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion

Mehr als ONLINE

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die Referenten sowie die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
Jedes Seminar wird von uns betreut.

Aktueller Hintergrund: Wie nachhaltig ist Ihr Unternehmen?

PERSONAL ist ein zentrales Element der unternehmerischen Managementprozesse von Forschung und Entwicklung über Einkauf, Produktion, Finanzierung, Vertrieb und Service. Überall ist der Produktivitätsfaktor "Mensch" relevant. Nachhaltige Personalarbeit zielt also im Kern auf die Erfassung des Wertbeitrags Personal, dessen Erhalt und Ausbau. Damit kann der Wertschöpfungsbeitrag durch ein nachhaltiges Personalmanagement wirksam und "sichtbar" werden. HR soll diesen Dialog mit den Führungskräften führen als Kernfunktion für den inneren Zusammenhalt und die Haltung eines Unternehmens. Nachhaltigkeit ist also ein Anspruch, der sich über alle Bereiche des operativen und strategischen Personalmanagements zieht.

Ihr besonderer Praxisvorteil

In einem Praxisvortrag einer Senior Sustainability Managerin erhalten Sie wertvolle Best Practices und Gestaltungstipps für Ihren täglichen Umgang mit Fragen zur Nachhaltigkeit für Ihr Unternehmen. Profitieren Sie von konkreten Beispielen der Referentin, die anhand ihrer Erfahrungen aus einem produzierenden internationalen Unternehmen praxisgerecht berichtet. Bringen Sie Ihre individuellen Fragen mit zum Seminar und profitieren Sie von einem intensiven, virtuellen Austausch mit einem erfahrenen exzellenten Referententeam und Teilnehmenden.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Aktuelle Änderungen des Statusfeststellungsverfahrens

Am 1.4.2022 treten die beschlossenen Änderungen im Statusfeststellungsverfahren in Kraft. Als Arbeitgeber müssen Sie sic...

26.01.2022, Online
Details

Digitales HR Marketing

Auf der Suche nach passenden Talenten für Unternehmen gibt es viele Konkurrenten und viele Möglichkeiten, sich zu präsen...

14. - 15.02.2022, Online
Details

Arbeitgeber versus Betriebsrat

Das Seminar "Arbeitgeber vs Betriebsrat" hilft Ihnen bei Ihrer Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat weiter. Denn zwischen ...

17.02.2022, Online
Details

Rechtssicheres Recruiting

In diesem Online-Seminar erhalten Sie das nötige Know-how, um Ihren Recruiting-Prozess rechtssicher, zielgruppenorientie...

23.02.2022, Online
Details

Erfolgstraining für HR Business Partner

In diesem Online-Seminar gewinnen HR Business Partner wichtige Erkenntnisse zu ihrer Rolle im Unternehmen. Praktische To...

09. - 11.02.2022, Online
Details

Weiterführend

GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Feedback unserer Online Teilnehmer

Wir freuen uns über tolles Feedback unserer Online-Teilnehmer.

Details
Feedback unserer Online Teilnehmer