2022-05-12 2022-05-12 , Online Online, 1.090,- € zzgl. MwSt. Dr. Nikolaus Polzer https://www.forum-institut.de/seminar/22054101-urlaubsrecht-im-praxisueberblick/referenten/22/22_05/22054101-online-seminar-urlaubrecht-im-praxisueberblick_polzer-nikolaus.jpg Urlaubsrecht im Praxisüberblick

In diesem Online-Seminar erhalten Sie anhand von Fallbeispielen einen Praxisüberblick über die aktuellen Regelungen des Urlaubsrechts nach dem Bundesurlaubsgesetz samt neuester BAG- und EuGH-Rechtsprechung. Ein erfahrener HR-Praktiker gibt Ihnen zusätzlich wertvolle Best Practices für eine rechtssichere Gestaltung und Umsetzung in Ihrem Arbeitsalltag. Der optimale Mix aus Arbeitsrecht und Praxis!

Vorläufige Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Grundsätze des Urlaubsrechts nach dem Bundesurlaubsgesetz (BurlG)
  • Berechnung des Urlaubsanspruchs, Besonderheiten bei Teilzeit, Kurzarbeit und unterjährigem Eintritt/Austritt
  • Übertragbarkeit, Verfall, Vererblichkeit - Konkrete Beispiele aus der Praxis
  • Urlaub im Kündigungsfall - Vermeidung von Urlaubsabgeltungsansprüchen
  • Gestaltung von Urlaubs- und Freistellungsklauseln in Arbeitsverträgen - Exkurs: Sabbatical-Vereinbarungen
  • Aktuelle BAG- und EuGH-Rechtsprechung
Ziel des Online-Seminars
Das Urlaubsrecht ist komplex und ein Dauerbrenner in jeder Personalabteilung. Das Bundesurlaubsgesetz (BurlG) bildet den Rahmen für den Urlaubsanspruch. Ergänzende BAG- und EuGH-Entscheidungen führen fortlaufend zu wichtigen Veränderungen im Urlaubsrecht. Als Arbeitgeber oder Personaler müssen Sie mit den Regelungen und der Rechtsprechung vertraut sein, um die Urlaubsansprüche Ihrer Mitarbeiter rechtssicher zu handhaben.

In diesem Seminar erfahren Sie alle rechtlichen Grundlagen des Urlaubsrechts samt Besonderheiten zur praktischen Umsetzung in Ihrem Arbeitsalltag. Das Wissen vermittelt Ihnen ein erfahrener Arbeitsrechtsexperte anhand konkreter rechtlicher und praktischer Anleitungen sowie zahlreicher Fallbeispiele.
Teilnehmerkreis

Von der Teilnahme profitieren insbesondere:

  • Geschäftsführer
  • Abteilungsleiter
  • Personalverantwortliche
  • Führungskräfte
  • HR-Leiter und -Mitarbeiter

Online-Seminar: Urlaubrecht im Praxisüberblick

Urlaubsrecht im Praxisüberblick

Wichtige rechtliche Grundlagen, aktuelle Rechtsprechung und Praxisempfehlungen von erfahrenen Experten

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Flexibel am Ort Ihrer Wahl über Zoom
  • Virtueller, interaktiver Austausch
  • Aktuelle Regelungen zum Urlaubsrecht an einem Tag
  • Praxisimpulse, Beispiele, Best Practices
  • Auch als Inhouse-Schulung

Webcode 22054101

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

12.05.2022

12.05.2022

Zeitraum

09:00 - 17:00 Uhr

09:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Anna-Christin Baum-Bender
Konferenzmanagerin Personal

+49 6221 500-821
ac.baum-bender@forum-institut.de

Details

In diesem Online-Seminar erhalten Sie anhand von Fallbeispielen einen Praxisüberblick über die aktuellen Regelungen des Urlaubsrechts nach dem Bundesurlaubsgesetz samt neuester BAG- und EuGH-Rechtsprechung. Ein erfahrener HR-Praktiker gibt Ihnen zusätzlich wertvolle Best Practices für eine rechtssichere Gestaltung und Umsetzung in Ihrem Arbeitsalltag. Der optimale Mix aus Arbeitsrecht und Praxis!

Vorläufige Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Grundsätze des Urlaubsrechts nach dem Bundesurlaubsgesetz (BurlG)
  • Berechnung des Urlaubsanspruchs, Besonderheiten bei Teilzeit, Kurzarbeit und unterjährigem Eintritt/Austritt
  • Übertragbarkeit, Verfall, Vererblichkeit - Konkrete Beispiele aus der Praxis
  • Urlaub im Kündigungsfall - Vermeidung von Urlaubsabgeltungsansprüchen
  • Gestaltung von Urlaubs- und Freistellungsklauseln in Arbeitsverträgen - Exkurs: Sabbatical-Vereinbarungen
  • Aktuelle BAG- und EuGH-Rechtsprechung
Ziel des Online-Seminars

Das Urlaubsrecht ist komplex und ein Dauerbrenner in jeder Personalabteilung. Das Bundesurlaubsgesetz (BurlG) bildet den Rahmen für den Urlaubsanspruch. Ergänzende BAG- und EuGH-Entscheidungen führen fortlaufend zu wichtigen Veränderungen im Urlaubsrecht. Als Arbeitgeber oder Personaler müssen Sie mit den Regelungen und der Rechtsprechung vertraut sein, um die Urlaubsansprüche Ihrer Mitarbeiter rechtssicher zu handhaben.

In diesem Seminar erfahren Sie alle rechtlichen Grundlagen des Urlaubsrechts samt Besonderheiten zur praktischen Umsetzung in Ihrem Arbeitsalltag. Das Wissen vermittelt Ihnen ein erfahrener Arbeitsrechtsexperte anhand konkreter rechtlicher und praktischer Anleitungen sowie zahlreicher Fallbeispiele.

Teilnehmerkreis

Von der Teilnahme profitieren insbesondere:

  • Geschäftsführer
  • Abteilungsleiter
  • Personalverantwortliche
  • Führungskräfte
  • HR-Leiter und -Mitarbeiter

Programm

09:00 - 17:00 Uhr

Programmvorschau

Ihr Referent: Dr. Nikolaus Polzer, Noerr PartGmbB

Grundzüge des Urlaubsrechts gemäß Bundesurlaubsgesetz (BurlG)
  • Umfang des Urlaubsanspruchs
  • Berechnung, Besonderheiten bei Teilzeitbeschäftigung/Altersteilzeit/ Kurzarbeit -Teilurlaub/Doppelansprüche
  • Urlaub bei Mutterschutz und Elternzeit
  • Zeitpunkt des Urlaubs, Gewährung, Ablehnung
  • Widerruf von Urlaub
  • Übertragbarkeit, Verfall und Vererblichkeit von Urlaubsansprüchen
  • Urlaubsentgelt und Urlaubsgeld
  • Krankheit während des Urlaubs
  • Urlaub im Kündigungsfall - Vermeidung von Urlaubsabgeltungsansprüchen - Freistellung nach Kündigung
  • Reichweite der Mitbestimmung des Betriebsrat im Urlaubsrecht
  • Sonstige gesetzliche Freistellungsansprüche - Bildungsurlaub
  • Regelungen für den Anspruch auf unbezahlten Urlaub - Exkurs: Sabbatical (Anspruch und Gestaltung)
  • Gestaltung von Urlaubs- und Freistellungsklauseln in Arbeitsverträgen

Aktuelle Rechtsprechung von BAG und EuGH

Ihr Referent: Frank Peter Zimmermann, Gundlach Automotive Corporation

Praxisimpulse zu ausgewählten Themen zum Urlaubsrecht
  • Hinweisobliegenheit des Arbeitgebers auf bestehenden Resturlaub und drohenden Verfall des Urlaubs - rechtssichere Handhabung in der Praxis
  • Urlaub und Kurzarbeit - Worauf ist zu achten?
  • Bemessung des Urlaubs bei unterjährigem Wechsel der Anzahl der Arbeitstage und bei Wechsel von Vollzeit in Teilzeit

Umfangreiche Fallbeispiele, Diskussion und Austausch Ihrer Fragen

FAQ

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Sie können Ihre Frage Live über Ihr Mikrofon/Headseat oder über den Chat stellen.

Häufige Fragen

  • Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:
  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

  • Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

  • Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 min) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

  • Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Techniktest

Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert.

https://zoom.us/test

Ihr Nutzen des Seminars

  • Rechtliche Grundlagen aus dem Urlaubsrecht samt neuester BAG-Rechtsprechung

  • Praxisbeispiele, Gestaltungshinweise, Best Practices
  • 2 Experten - 2 Blickwinkel
  • Sie erhalten Antworten auf Ihre individuellen Fragen aus der Praxis
  • Sie erhalten wichtige Informationen kompakt an einem Tag

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion

Mehr als Online

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die Referenten sowie die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
Jedes Seminar wird von uns betreut.

ONLINE-Weiterbildungs-Welt

Unsere Veranstaltungen sind zu 100% interaktiv und alle Inhalte sind an unser besonderes ONLINE-Format angepasst. Wir bieten damit ein Konzept, welches Technik, Didaktik und Service auf hohem Niveau verbindet. Sie sehen nicht nur die Referenten und deren Präsentationen, Sie können sich auch live austauschen.

Im PreMeeting (ca. 45 min) zeigen wir Ihnen auf Wunsch wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Aktuelle Änderungen des Statusfeststellungsverfahrens

Am 1.4.2022 treten die beschlossenen Änderungen im Statusfeststellungsverfahren in Kraft. Als Arbeitgeber müssen Sie sic...

26.01.2022, Online
Details

Digitales HR Marketing

Auf der Suche nach passenden Talenten für Unternehmen gibt es viele Konkurrenten und viele Möglichkeiten, sich zu präsen...

14. - 15.02.2022, Online
Details

Erfolgstraining für HR Business Partner

In diesem Online-Seminar gewinnen HR Business Partner wichtige Erkenntnisse zu ihrer Rolle im Unternehmen. Praktische To...

09. - 11.02.2022, Online
Details

Fachreferent für Arbeitsrecht

Das gibt es nur hier: Der Lehrgang behandelt alle notwendigen Themengebiete vom Arbeitsrecht bei der Stellenausschreibun...

26.04. - 01.12.2022 in Mannheim
Details

Leiter Entgeltabrechnung

Der beliebte Praxis-Lehrgang Leiter Entgeltabrechnung informiert in komprimierter Form über die aktuellsten Entwicklunge...

26. - 29.04.2022, Online
Details

Weiterführend

Technikinformationen

Hier erfahren Sie, wie die Online-Veranstaltungen ablaufen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

Details
Technikinformationen
GRATIS: PreMeeting

So starten Sie als Teilnehmer perfekt vorbereitet in Ihre Online-Weiterbildung.

Details
GRATIS: PreMeeting
Feedback unserer Online Teilnehmer

Wir freuen uns über tolles Feedback unserer Online-Teilnehmer.

Details
Feedback unserer Online Teilnehmer