2022-01-24 2022-01-24 , Online Online, 1.040,- € zzgl. MwSt. Gerhard Roth https://www.forum-institut.de/seminarDetail/238/referenten/22/22_01/22014055-elektronisch-unterstuetzten-betriebspruefung-eub_roth-gerhard.jpg Elektronisch unterstützte Betriebsprüfung (euBP)

Die Digitalisierung der Sozialversicherung schreitet voran. Mit der elektronisch unterstützten Betriebsprüfung (euBP) ändern sich Anforderungen und Abläufe maßgeblich. Welche Pflichten Sie als Arbeitgeber bzw. Unternehmen haben und worin Ihre Vorteile liegen, zeigen Ihnen anschaulich Prüfexperten der DRV. Diese gewähren Ihnen Einblicke in das Prüfprogramm und geben wertvolle Handlungsempfehlungen.

Vorläufige Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Ihr Weg zur euBP: Hintergründe, Entwicklung und gesetzliche Grundlagen
  • Ziele und Vorteile der euBP für die Praxis
  • Wie Ihre Pflichten als Arbeitgeber aussehen
  • Sind Sie zur Teilnahme am digitalen Prüfverfahren verpflichtet?
  • So erfolgt der neue Ablauf der Betriebsprüfung
  • Gewinnen Sie Einblick ins Prüfprogramm der DRV
Ziel des Online-Seminars
Die Einführung der elektronisch unterstützten Betriebsprüfung (euBP) zählt zu den Meilensteinen der Digitalisierung in der Sozialversicherung. Der Aufwand der Prüfung verringert sich für alle Beteiligten maßgeblich. Welche Neuerungen auf Sie als Arbeitgeber zukommen und welche Voraussetzungen Sie schaffen müssen, bringen Ihnen zwei versierte Prüfexperten der DRV in diesem Online-Seminar anschaulich näher. Nutzen Sie die exklusive Chance und wechseln Sie "virtuell" die Seiten. Sie gewinnen Einblick in das Prüfprogramm der DRV und sehen, was sonst nur Ihr:e Prüfer:in auf dem Bildschirm zu sehen bekommt. Nach Ihrer Teilnahme sind Sie mit dem Ablauf der euBP vertraut und verfügen durch den Einblick in das Prüfsystem über wertvolle Zusatzinformationen. Sie profitieren von praktischen Handlungsempfehlungen und wissen, worauf Sie bei de nächsten Betriebsprüfung achten müssen.
Teilnehmerkreis

Sie sind in Ihrem Unternehmen für die Vorbereitung und Durchführung der Betriebsprüfung verantwortlich? Von einer Teilnahme an diesem Online-Seminar profitieren insbesondere - Personalleiter - Leiter HR Service Center - Leiter Buchhaltung

Online-Seminar: Praxis-Update zur elektronisch unterstützten Betriebsprüfung (euBP)

Elektronisch unterstützte Betriebsprüfung (euBP)

Ihre Vorteile/Nutzen
  • Sie erhalten Einblick in das Prüfprogramm der DRV
  • Sie lernen Voraussetungen und Abläufe kennen
  • Online-Seminar über ZOOM
    • Virtueller Seminarraum
    • Live und interaktiv!

Webcode 22014055

Jetzt buchen

JETZT Buchen

Referenten


Alles auf einen Blick

Termin

24.01.2022

24.01.2022

Zeitraum

09:00 bis 15:00 Uhr

09:00 bis 15:00 Uhr
Veranstaltungsort

Online

Online

Gebühr
Ihr Ansprechpartner

Thomas Lepa
Konferenzmanager Personal

+49 6221 500-840
t.lepa@forum-institut.de

Details

Die Digitalisierung der Sozialversicherung schreitet voran. Mit der elektronisch unterstützten Betriebsprüfung (euBP) ändern sich Anforderungen und Abläufe maßgeblich. Welche Pflichten Sie als Arbeitgeber bzw. Unternehmen haben und worin Ihre Vorteile liegen, zeigen Ihnen anschaulich Prüfexperten der DRV. Diese gewähren Ihnen Einblicke in das Prüfprogramm und geben wertvolle Handlungsempfehlungen.

Vorläufige Themen der virtuellen Veranstaltung
  • Ihr Weg zur euBP: Hintergründe, Entwicklung und gesetzliche Grundlagen
  • Ziele und Vorteile der euBP für die Praxis
  • Wie Ihre Pflichten als Arbeitgeber aussehen
  • Sind Sie zur Teilnahme am digitalen Prüfverfahren verpflichtet?
  • So erfolgt der neue Ablauf der Betriebsprüfung
  • Gewinnen Sie Einblick ins Prüfprogramm der DRV
Ziel des Online-Seminars

Die Einführung der elektronisch unterstützten Betriebsprüfung (euBP) zählt zu den Meilensteinen der Digitalisierung in der Sozialversicherung. Der Aufwand der Prüfung verringert sich für alle Beteiligten maßgeblich. Welche Neuerungen auf Sie als Arbeitgeber zukommen und welche Voraussetzungen Sie schaffen müssen, bringen Ihnen zwei versierte Prüfexperten der DRV in diesem Online-Seminar anschaulich näher. Nutzen Sie die exklusive Chance und wechseln Sie "virtuell" die Seiten. Sie gewinnen Einblick in das Prüfprogramm der DRV und sehen, was sonst nur Ihr:e Prüfer:in auf dem Bildschirm zu sehen bekommt. Nach Ihrer Teilnahme sind Sie mit dem Ablauf der euBP vertraut und verfügen durch den Einblick in das Prüfsystem über wertvolle Zusatzinformationen. Sie profitieren von praktischen Handlungsempfehlungen und wissen, worauf Sie bei de nächsten Betriebsprüfung achten müssen.

Teilnehmerkreis

Sie sind in Ihrem Unternehmen für die Vorbereitung und Durchführung der Betriebsprüfung verantwortlich? Von einer Teilnahme an diesem Online-Seminar profitieren insbesondere - Personalleiter - Leiter HR Service Center - Leiter Buchhaltung

Programm

09:00 bis 15:00 Uhr

Ihr Weg zur euBP: Hintergründe, Entwicklung und gesetzliche Grundlagen
  • Von Beginn an - Ursprung im 4. SGB IV-Änderungsgesetz
  • Grundsätze für die Übermittlung der Daten
  • Wer ist an der Einführung und Durchführung der euBP beteiligt?

Ziele und Vorteile der euBP für die Praxis - und mit welchen Maßnahmen diese errreicht werden
  • Digitalisierung
  • Verkürzung der Prüfzeit
  • Flexiblere zeitliche Gestaltung
  • Wegfall der Prüfung vor Ort?

Wie Ihre Pflichten als Arbeitgeber aussehen
  • Welche Unterlagen müssen vorgelegt werden?
  • In welcher Form müssen Unterlagen vorgelegt werden?
  • Was kann der Prüfer verlangen?

Sind Sie zur Teilnahme am digitalen Prüfverfahren verpflichtet?
  • Verpflichtung zur Übermittlung der Lohnbuchhaltung ab 01.01.2023
  • Digitalisierung von Entgeltunterlagen ab 01.01.2022
  • Befreiung von der Verpflichtung auf Antrag
  • Machbarkeitsstudie zur Übermittlung der Finanzbuchhaltung

So erfolgt der neue Ablauf der Betriebsprüfung
  • Prüfankündigung
  • Umfang der Prüfung
  • Verarbeitung der Datenübermittlung
  • euBP-Dateneingang ohne Prüftermin
  • Statusmeldungen bei der DRV
  • Kennziffern für Absender zum Abruf des aktuellen Status
  • Abschluss der Prüfung und Löschung euBP

Exklusiver Einblick in das Prüfprogramm der DRV

FAQs

Häufige Fragen

  • Welche Systemanforderungen werden benötigt?
Sie benötigen eine stabile Internetverbindung. Folgende Browser sind beispielhaft unter Windows möglich:
  • Internet-Explorer ab Version 8.0
  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome

Für die Teilnahme über mobile Endgeräte empfehlen wir die Zoom-App. Zur Übertragung des Tons benötigen Sie ein Headset, Lautsprecher oder Telefon.
Weitere Informationen finden Sie unter: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-für-PC-Mac-und-Linux

  • Kann ich im Vorfeld einen Technik-Check ausführen?
Sie können im Vorfeld einen Technik-Check durchführen, um sicherzustellen, dass beim richtigen Online-Seminar-Termin alles funktioniert. Der Technik-Check ist durchführbar unter: https://zoom.us/test

  • Was ist ein PreMeeting?
Im PreMeeting (ca. 45 min) zeigen wir Ihnen auf Wunsch (Teilnahme ist kostenlos) wie alles funktioniert. Die Termine für das PreMeeting finden Sie nach Ihrer Anmeldung im Kundenportal.

  • Muss ich ein PC-Headset für das Online-Seminar verwenden?
Nein, Zoom unterstützt neben allen gängigen PC-Mikrofonen oder Lautsprechern auch die Einwahl über das Telefon.
Allerdings ist das Arbeiten mit PC-Headset bei Online-Seminaren deutlich komfortabler.

Wie funktioniert es?

Die Online-Seminare finden im Internet, live und interaktiv statt. Sie werden von unserem Referenten gesteuert und gehalten. Sie als Teilnehmer nehmen von verschiedenen Orten aus an Ihrem Endgerät teil. Sie sehen Präsentationsunterlagen und hören den Vortrag unserer Referentin über Internet-Telefonie (VoIP) oder die klassische Telefonverbindung. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit live im Chat Fragen zu stellen.

1. Sie erhalten mit Ihrer Anmeldebestätigung die Zugangsdaten zu Ihrem ganz persönlichen Kundenportal. Dort finden Sie alle wichtigen Informationen und Unterlagen, u. a. auch die Einwahldaten zu Ihrem gebuchten Seminar. Hierfür können Sie ganz einfach den Button "Teilnehmen" benutzen oder Sie klicken auf den Button "Zugangsinformationen" um sich weitere Optionen anzeigen zu lassen.
2. Nutzen Sie zur Übertragung des Tons ein Headset, Lautsprecher oder das Telefon.
3. Nun hören Sie den Referenten und sehen dessen Präsentation.
4. Sie können Ihre Frage Live über Ihr Mikrofon/Headseat oder über den Chat stellen.

Ihr Nutzen

  • Bequem am Ort Ihrer Wahl lernen
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten
  • Mit Live-Chat-Fragefunktion

Mehr als Online

Bei uns sind Sie live dabei und können mit Referenten und Teilnehmern per Video, Audio und Chat kommunizieren. Sie hören die Vorträge der Referenten und sehen die Folien.
Sie sehen und hören die Referenten sowie die übrigen Teilnehmer via Webcam.
Sie können Ihre Fragen per Audio/Video und/oder im Chat stellen.
Sie arbeiten mit den Seminarunterlagen live und laden sich diese auf Ihr "device".
Jedes Seminar wird von uns betreut.

Das zeichnet diese Veranstaltung aus

Live und interaktiv!

Unsere Empfehlungen

Aktuelle Änderungen des Statusfeststellungsverfahrens

Am 1.4.2022 treten die beschlossenen Änderungen im Statusfeststellungsverfahren in Kraft. Als Arbeitgeber müssen Sie sic...

26.01.2022, Online
Details

Digitales HR Marketing

Auf der Suche nach passenden Talenten für Unternehmen gibt es viele Konkurrenten und viele Möglichkeiten, sich zu präsen...

14. - 15.02.2022, Online
Details

Rocking 2022 - Das Online-Special für die Assistenz 4.0

Rocking 2022 - Das LIVE-Online-Special für die Assistenz 4.0 startet am 17. Februar 2022. Freuen Sie sich auf Top-Expert...

17.02.2022, Online
Details

Erfolgstraining für HR Business Partner

In diesem Online-Seminar gewinnen HR Business Partner wichtige Erkenntnisse zu ihrer Rolle im Unternehmen. Praktische To...

09. - 11.02.2022, Online
Details

Beschäftigung von Studenten, Praktikanten und Schülern

In diesem Seminar informiert Sie ein erfahrener Experte in kompakter und praxisgerechter Form über die sozialversicherun...

13.01.2022, Online
Details

Weiterführend

Inhouse

Wir bieten Ihnen individuelle Inhouse-Weiterbildungen zu verschiedenen Fachthemen an. Profitieren Sie von unserer Expert...

Details
1. Alternative
Newsletter

Bleiben Sie fachlich immer auf dem Laufenden mit unserem Newsletter. Wählen Sie einfach Ihren Themenschwerpunkt aus.

Details
2. Alternative
Weitere Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen aus diesem Themengebiet finden Sie hier.

Details
3. Alternative