Veranstaltungen für „Private Banking“

Sortieren
Kacheln
Listen
Finanzportfolioverwaltung: Aufsichtsrecht in der Praxis

Die BaFin untersucht aktuell, wie MiFID II umgesetzt wird. Mit MiFID II müssen Mitarbeiter der Vermögensverwaltung jährlich ihre Sachkunde und Zuverlässigkeit nachweisen. Hierzu bestehen interne Dokumentations- und regelmäßige Prüfungspflichten. Auch Nachhaltigkeitsanforderungen müssen umgesetzt werden.

Online 07.12.2021
Online 11.05.2022
Single Officer und MaDepot

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Einblick in die Anforderungen an die Funktion des Single Officers und erarbeiten sich Kenntnisse zu den wesentlichen Tätigkeitsschritten im "Jahres-Compliance-Zyklus": Risikoanalyse, Überwachungsplan, Kontrolltätigkeit, Bericht. Sachkundenachweis inklusive!

Online 09.12.2021
Online 23.06.2022
Rechtliche und steuerliche Brennpunkte für Private Clients und Familienunternehmen

Gerade in Krisenzeiten spielen für Familienunternehmen strukturelle Anpassungen aber auch Nachfolgeüberlegungen einen große Rolle. Erfahren Sie in diesem Online-Seminar aktuelle Aspekte der strategisch-konzeptionellen Ausrichtung und der Optimierung der Organisationsstruktur.

Online
MiFID II Inhouse-Module

Gem. MiFID II müssen Mitarbeiter der Anlageberatung, des Vertriebs, der Finanzportfolioverwaltugn sowie Compliance- und Vertriebsbeauftragte Ihre Sachkunde regelmäßig auf den neuesten Stand bringen und mindestens einmal jährlich überprüfen. Die Verantwortung für die Umsetzung liegt beim Vorgesetzen oder der Personalabteilung.

Online
MiFID II in Anlageberatung und Vertrieb

Mit Inkrafttreten der MiFID II wurden die Anforderungen an die Anlageberatung und den Vertrieb wesentlich verändert. Am 2. August 21 wurde eine delegierte Verordnung der Kommission veröffentlicht, mit der die bestehende DV hinsichtlich der Einbeziehung von Nachhaltigkeitsfaktoren, -risiken und -präferenzen, auch in Bezug auf Eignungsbewertungen, geändert wird. Klären Sie Ihre Fragen zur Umsetzung!

Online 31.01.2022
Kundeninformationen und Werbemaßnahmen

Am Ende des Online-Seminars "Kundeninformationen und Werbemaßnahmen" können Sie unterscheiden, was erlaubt ist und was nicht, um Haftungsansprüche vermeiden und verbraucherschutz- sowie nachhaltig geschäftsoptimierend handeln zu können.

Online 09. - 10.02.2022
Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht 2022

In diesem Seminar lernen Sie, warum Vollmachten grundsätzlich formfrei erteilt werden können und Sie trotzdem berechtigt sind, Mindestanforderungen an die Form und den Inhalt einer Vollmacht zu stellen. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse, wann und unter welchen Voraussetzungen eine Vollmacht akzeptiert oder zurückgewiesen werden muss und wie Sie mit widersprüchlichen Verfügungen umgehen können.

Online 29. - 30.03.2022
Kompaktwissen Sustainable Finance

Das Online-Seminar vermittelt kompakt und auf einen Blick die aktuellen Entwicklungen im Bereich Sustainable Finance. Darüber hinaus erhalten Sie von den erfahrenen Referenten, einen fundierten Einblick in die aktuellen und absehbaren EU-Regulierungen mit Fokus auf das Kapitalanlagemanagement. Sie erfahren, welche Anforderungen die Aufsicht stellt und wie Sie diese in der Zukunft erfüllen können.

Online 30. - 31.03.2022
Digitalisierung des Wertpapiergeschäfts

Was ist bei der automatisierten Finanzportfolioverwaltung, was beim Video-Onbording zu beachten? Die Anforderungen von Kunden an digitale Lösungen steigen. Mit der Inanspruchnahme von externen Umsetzungsmöglichkeiten ist die Auslagerung einzelner wesentlicher Prozesse verbunden. Zudem trat am 10. Juni das eWpG in Kraft. Bei der Umsetzung und Kontrolle bestehen noch viele Fragen.

Online 07.04.2022
Product Governance-Prozesse nach MiFID II

Die BaFin hat ihre MaComp überarbeitet und die neue Fassung am 15.07.21 veröffentlicht. Die überarbeiteten ESMA-Leitlinien berücksichtigen insbesondere das Product-Governance-Regime und die daraus resultierenden Änderungen für die Compliance-Funktion. Erfahren Sie aktuelle Anforderungen und Umsetzungstipps bezüglich Product Govenrance, Produktfreigabe und -überwachung sowie ESG-Kriterien.

Online 26. - 27.04.2022
Finanzportfolioverwaltung: Aufsichtsrecht in der Praxis

Die BaFin untersucht aktuell, wie MiFID II umgesetzt wird. Mit MiFID II müssen Mitarbeiter der Vermögensverwaltung jährlich ihre Sachkunde und Zuverlässigkeit nachweisen. Hierzu bestehen interne Dokumentations- und regelmäßige Prüfungspflichten. Auch Nachhaltigkeitsanforderungen müssen umgesetzt werden.

Online 11.05.2022
Online 07.12.2021
Update Familienstiftung - die Familienstiftung nach der Reform in der Praxis

In Deutschland gibt es bereits über 1.200 Familienstiftungen. Infolge der Erbschaftsteuerreform wurde eine Gründung für Unternehmer steuerlich noch interessanter. Auch für Immobilieneigentümer bietet diese Stiftungsform steuerliche Vorteile. Erfahren Sie die formalen rechtlichen und steuerlichen Arbeitsabläufe - von der Gründung bis zu Auflösung - für Rechtssicherheit und größtmöglichen Nutzen.

Frankfurt, optional Online 16.05.2022
Beschwerdemanagement

Neue aufsichtsrechtliche Anforderungen an die Beschwerdebearbeitung betreffen die Beschwerdebearbeitung jetzt auch im Einlagen-, Zahlungsverkehrs- und Kreditgeschäft. Neben der Meldung von Wertpapierbeschwerden ist neu zudem eine Berichtspflicht hinzugekommen.

Online 23.05.2022
Single Officer und MaDepot

In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Einblick in die Anforderungen an die Funktion des Single Officers und erarbeiten sich Kenntnisse zu den wesentlichen Tätigkeitsschritten im "Jahres-Compliance-Zyklus": Risikoanalyse, Überwachungsplan, Kontrolltätigkeit, Bericht. Sachkundenachweis inklusive!

Online 23.06.2022
Online 09.12.2021